Viele Menschen warten einfach viel zu lange mit den Dingen, die sie gerne umsetzen möchten. Ich sage dir aber eines:“Du musst nicht perfekt sein, um mit deinem Projekt oder deinem Plan zu starten.“

Wenn man so drüber nachdenkt, dann ist das doch auch vollkommen logisch. Und trotzdem lassen sich viel zu viele Menschen davon aufhalten. Der Gedanken:“ Es muss erst alles perfekt vorbereitet sein, damit ich anfangen kann“ ist so tief verankert, dass sie wahrscheinlich nie anfangen werden. „Ich muss erst den Abschluss haben, ich muss erst so und so viel Geld zusammen haben. Diese eine Sache kann ich nur starten, wenn ich perfekt vorbereitet bin.“

Stell dir jetzt mal jemanden vor, der dich wirklich inspiriert. Jemanden, der mutig ist und ein absolutes Vorbild für dich darstellt. Das kann jemand aus deinem Bekanntenkreis sein oder aber auch jemand der berühmt ist. Hast du jemanden? Was denkst du? Ist diese Person immer perfekt? Denkst du sie hat nie einen schlechten Tag? Denkst du sie war von Anfang an schon so gut in dem was sie tut? Das ist doch totaler Quatsch oder? Wenn es eine berühmte Person ist, dann recherchiert doch einfach mal ein wenig. Das sind alles nur Menschen und es ist für den Menschen komplett normal nicht perfekt zu sein.

Was würde wohl passieren, wenn wir Menschen immer nur dann etwas beginnen würden, wenn wir das Gefühl hätten perfekt vorbereitet zu sein. Richtig, es würde absolut gar nichts passieren! Weil es keine perfekte Vorbereitung gibt!

Ich kenne das von mir doch auch. Ich habe immer auf den richtigen Zeitpunkt gewartet hier dieses Projekt ins Leben zu rufen. Aber er wollte und wollte einfach nicht kommen. Irgendwann haben mein Bruder und ich einfach angefangen. Was meinst du wie es ganz am Anfang war? Es war das reinste Chaos. Denkst du es ist jetzt besser? Bestimmt, aber es gibt immer noch tausende von Dingen die wir falsch machen  und das wird auch in Zukunft so sein.

Wir werden niemals perfekt sein!

Wir werden niemals perfekt sein. Das ist für den Menschen einfach unmöglich! Was wir allerdings tun können, ist auf Feedback zu achten. Was kann optimiert werden und was können wir ändern? Das einzige, was wir tun können ist zu versuchen, jeden Tag ein Stückchen besser zu werden.

Wir nutzen das Feedback, das wir heute bekommen, um morgen besser zu sein als heute. Wir bekommen Informationen, die uns genau zeigen wie es in Zukunft weitergehen muss.

Am Anfang sind diese Informationen riesig. Man macht am Anfang die größten Fehler und hat dadurch umheimliches Potential zu wachsen. Nach und nach merkt man wie der Hase läuft und die Fehler, die man ausbügeln muss, werden immer kleiner.

Ich weiß genau, dass du da einige Pläne im Kopf hast. Pläne, die du eigentlich schon immer anfangen wolltest aber dich nicht traust endlich zu starten. Wenn du jetzt nicht anfängst, wirst du niemals starten. Es gibt nicht den richtigen Zeitpunkt. Spring ins kalte Wasser  und lerne dann nach und nach zu schwimmen. Lerne aus deinen Fehlern und sorge dafür, dass du sie nicht noch einmal machst.

Wir alle sind menschliche Wesen. Es liegt in unserer Natur, nicht perfekt zu sein. Lass dich inspirieren von der Unperfektheit von anderen Menschen und wie sie damit umgehen und dann starte dein eigenes Ding. Nutze das Feedback, was du bekommst, um jeden Tag ein bisschen besser zu werden.

Es geht darum seine Träume zu verfolgen und lieber unperfekt zu starten als perfekt zu warten!

Wer zu lange wartet, verliert den Antrieb und die Motivation sein Ding auch wirklich durchzuziehen!

 

Tim

View posts by Tim
Hey Freunde! Ich bin Tim Chaborski. Ich bin seit 2016 mit meiner Frau Darleen verheiratet und wohne im Ruhrgebiet. In meiner Freizeit habe ich mich lange Zeit mit dem Thema persönliches Wachstum beschäftigt. Die Dinge, die ich zu dem Thema lerne und gelernt habe, möchte ich dir hier über diesen Blog weitergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 5 =